Spiel HilfeGeschichte vom Volk

Geschichte vom Volk



Am Anfang, da war nichts. Niemand weiß, wie die Welt entstanden ist, oder warum alles leer war bis eines Tages ein Gebrüll durch das Leere ging. Und auch die Drachen Justiz und die Chaos Drachen aus dem nichts kamen. Das Geheul der beiden Entitäten, die sowohl voneinander ergänzt und gespiegelt werden brachten die Veränderung zum Besseren oder zum Schlechteren. Die Justiz der Drachen und die anderen Drachen unter seinen Flügeln schufen eine Blühende Landschaft der Elemente- das Masure Land. Dann wurden die Ländereien mit Leben gesegnet; Elfen, Menschen und andere Intelligente Lebewesen liefen auf der Erde. Gleichzeitig schuf der Chaos Drache mit seinem verdrehten Verstandt auch seine eigene Lebewesen; Die blutrünstigen Dämon Diener.

Es gab eine lange Zeit Konflikte zwischen den Kriegsparteien der Menschen, Elfen und Dämonen. Die Justiz der Drachen versucht, ihre Ambitionen durch den Ausbau der Ländereien zu stoppen, aber der Unaufhaltbare Chaos Drache und seine blütrünstigen Dämonendiener zerstörten die Pläne des Friedens und sorgten für Zerstörung. Aber der Chaos Drache wurde von den Alten und den Dämonen König Gorena durch einen Titanen gestürzt. Die Dämoneninvasion wurde fürs erste Gestoppt…

Die Flammen der Krieges werden nie wieder aufhören zu brennen.
Die Götter unter den Titanen wurden beschädigt und werden das Feuer der Zerstörung auf der ganzen Welt verteilen. Der Krieg zwischen den Amore und den Führer der Götter, wird die Lage auf dem verwüsteten Kontinent verschärfen. Die besiegten Amore flohen in Richtung Dämonen Gebiet der Karo und die Leichen der Kriegsopfer wurden von einen uralten Drachen Wiederbelebt: Der Drache des Lebens. Allerdings ist das was ist für immer Verloren und kann nicht wiederaufgebaut werden. Das was in den Seelen erhalten war, war nicht Körperlich erhalten. Die Zersetzung der Monster, die am leben blieben, wurde angehalten, aber sie wurden zu böse Untote und etablieren sich als eigene Rasse, und sind in den Krieg gezogen.

Die Titanen machten eine Re-Inszenierung um eine Göttliche Tragödie zu vermeiden. Sie verteilten ihre Kräfte in allen Lebewesen, in der Hoffnung, dass der Frieden wieder in das Land einzieht. Die Geburt von Zahlreichen Helden brachte wieder Hoffnung.Die Eleganten und Mutigen der Elfen,Die Tapferen und rechtschaffenden Menschen, die beharrlichen und finsteren Untoten und die mörderischen Dämonen; Keiner dieser Rassen werden nie ihre Eigenen Ziele vergessen. Nun ist das Land vorübergehend in einem Zustandt der Waffenruhe, aber weg vom Licht, Verschwörungen schlüpfen in der Dunkelheit, und die Wolke des Krieges wird über unseren Köpfen Schweben.

Dieses Spiel spricht über den zwischen den Rassen- Die Elfen, Menschen und Untoten – und ihr Wiederstandt gegen dem Dämonen und das verdärben der Götter.